Durchführung von Konkurrenzverfahren

Die HMQ AG begleitet und organisiert Planungswettbewerbe und Konkurrenzverfahren für die Erstellung und Erneuerung von Schul- und Sportanlagen, Wohnquartieren, öffentlichen Gebäuden oder Zentrumsinfrastrukturen. Wir unterstützen unsere Kunden in allen Phasen des Wettbewerbs und führen Ausschreibungen im Rahmen der Normen SIA 142 und SIA 143, angelehnt an diese Ordnungen oder frei von diesen Vorgaben durch.

Wettbewerbe und Studienaufträge
Wettbewerbe und Studienaufträge

    Vorbereitung und Wettbewerbsprogramm

    • Beratung bei der Wahl des geeigneten Verfahrens
    • Aufarbeitung und Zusammenstellung der notwendigen Grundlagen
    • Klärung der Rahmenbedingungen
    • Durchführung von Machbarkeitsstudien
    • Formulierung der Aufgabenstellung und Definition der Ziele
    • Empfehlung von Eignungs- und Evaluationskriterien
    • Ausarbeitung des Wettbewerbsprogramms
    • Unterstützung bei der Auswahl des Preisgerichts

    Ausschreibung und Organisation

    • Ausschreibung und Publikation des Wettbewerbs
    • Administration für Eingangskontrolle und Jurysitzungen
    • Entgegennahme und Beantwortung von Fragen
    • Organisation von Begehungen und Workshops
    • Kommunikation gegenüber Teilnehmenden, Preisgericht und Auftraggebern
    • Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung der öffentlichen Ausstellung

    Vorprüfung und Beurteilung

    • Durchführung der formellen und materiellen Vorprüfung
    • Erstellung von Expertisen und Kontrollberichten
    • Mitwirkung im Preisgericht
    • Verfassen von Protokollen und Juryberichten

    Die HMQ AG begleitet Architekturwettbewerbe, Projektwettbewerbe, Studienaufträge und Gesamtleistungswettbewerbe von der Projektidee über die Ausschreibung bis zur Auftragserteilung. Sie übernimmt auch einzelne Aufgaben wie die Erstellung von Machbarkeitsstudien oder den Einsitz im Preisgericht. Da die HMQ AG keine Architekturprojekte erstellt, kann eine absolute Neutralität garantiert werden.